Die Digitalisierung lernen

Bedarfsorientierte Weiterbildung für digitale Kompetenzen in kommunalen Verwaltungen

Innovative Plattform für digitale Kompetenz

Die Gesellschaft befindet sich im digitalen Wandel und Bürger:innen und Unternehmen erwarten von der öffentlichen Verwaltung zunehmend ebenso nutzerfreundliche wie sichere digitale Angebote. Gleichzeitig lassen sich mit den neuen Technologien administrative Prozesse immer besser unterstützen, Organisationsstrukturen flexibilisieren und Mitarbeiter:innen entlasten.  

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, wurde das Modellvorhaben „KommunalCampus“ in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung, der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Kreis Bergstraße initiiert. Der KommunalCampus bringt Anbieter und Nutzer zusammen und bietet als Plattform für Mitarbeiter:innen kommunaler Verwaltungen maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungsprogramme. Dadurch schaffen wir ein bedarfsgerechtes Programm für den Aufbau digitaler Kompetenzen sowie von Kompetenzen in den Bereichen Projektmanagement, Verwaltungsmodernisierung und Organisationsentwicklung.

Über uns

 Der KommunalCampus hat zum Ziel die digitale Kompetenz kommunaler Bediensteter bedarfsgerecht zu entwickeln. Dazu bieten wir individuell gestaltete Kurse aus Angeboten unterschiedlichster Bildungsanbieter. Das Programm wird für jede/n Teilnehmer:in individuell zusammengestellt auf Basis deren Kompetenzen und der Persönlichkeitsstruktur sowie den Anforderungen an bestehende oder künftige Stellenprofile. 

Der Kommunalcampus ist eine Initiative der Metropolregion Rhein-Neckar und des Kreis Bergstraße in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung. 

Angebote des Kommunalcampus

Führung in digitaler Transformation

Created with Sketch.

Transformation in Verwaltungen braucht Führungskräfte, die diesen Prozess tragen und Mitarbeitende teilhaben lassen und begeistern können.  Diese Fortbildung zur "transformationalen Führungskraft" stellt Führungskräften das Rüstzeug zur Verfügung, um die Transformation von Rahmenbedingungen durch die Integration des "Faktors Mensch" zielführend und gewinnbringend zu gestalten.

Virtuelle Kommunikation:
Raum- und Zeitgrenzen überwinden
 

Created with Sketch.

In nahezu jedem Prozess geht es um Informationsweitergabe von Mitarbeiter:innen: Wie vermeide ich das Stille-Post-Prinzip? Wie löse ich Konflikte und pflege Beziehungen und Kontakte im virtuellen Raum? Wie baue ich Vertrauen in der virtuellen Kommunikation auf? Wer nimmt welche Kommunikationsrolle ein?

Führung und Teamleitung - wie organisiere ich gute Teamarbeit im virtuellen Alltag

Created with Sketch.

Ein gut funktionierendes Team aus Präsenzphasen in Phasen der Zusammenarbeit auf Distanz (und wieder zurück) führen? Welche technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen muss ich als Führungskraft sicherstellen? Welche Regeln sind erforderlich und wie kann ich Selbstorganisation im Team fördern? Wie kann ich emotionale Störfaktoren in der mobilen Zusammenarbeit auf Distanz erkennen und bewältigen?

Auftaktveranstaltung des KommunalCampus

Kontaktaufnahme

Bleiben Sie über die Entwicklung auf dem laufenden. Tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir melden uns bei Ihnen. Garantiert.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.